Preise

Der niedrigste Preis? – Wirtschaftlichkeit gegen Preisdruck

Kostenorientierung ist insbesondere bei öffentlichen Einrichtungen und Kommunen ein Hauptargument, sich für oder gegen eine Beauftragung zu entscheiden. Aber ist der günstigste Preis auch die wirtschaftlichste Entscheidung?

geoplana bietet nicht immer den günstigsten Preis, dennoch ist eine Entscheidung für geoplana häufig die wirtschaftlichste. Warum?

Hohe Qualität der Daten durch neueste Kameratechnik, durch unsere Spezialisten bei der Auswertung und durch hochwertige Software, die über Wartungsverträge immer auf dem neuesten Stand ist.

Vom Bildflug bis zum Endprodukt konsequent „Made in Germany“ mit unseren Spezialisten in den Büros in Marbach und München

Regelmäße Schulungen unserer Mitarbeiter – so sind sie immer auf dem aktuellen Stand der Technik und kennen ihre Software

Luftbild-Genauigkeit bis zu 2 cm (Standardbefliegungen 5-10 cm)

Sie sind Eigentümer der Original-Luftbilder und bekommen damit nicht nur z.B. ein Orthophoto als Endprodukt, sondern wir können für Sie die unterschiedlichsten Auswertungen erstellen, bis hin zu 3D-Visualisierungen.

Zusätzlich bekommen Sie von uns ein Kalibrierungsprotokoll. So können Sie auch nachträglich, d.h. innerhalb der Flugintervalle jederzeit individuelle Auswertungen erstellen. Zusätzliche Entwurfsvermessungen sind nicht mehr notwendig. Das spart weitere Kosten. Ein ganz großes Plus, wenn neue Anforderungen zum Beispiel für unerwartete Planungsvorhaben oder für die Unterstützung neuer Bauprojekte gestellt werden.

Diese Vorteile haben natürlich auch Ihren Preis. So sagen wir, wir können nicht immer die billigsten sein, aber in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit Ihrer Entscheidung sind wir ganz vorne mit dabei.